GMP-Mühle für inerte Stoffe

Diese universale GMP-Mühle wurde für die Vermahlung von kleinen bis mittelgroßen Chargen im GMP-regulierten Umfeld konzipiert. Die Mahlgutaufgabe kann erfolgen:

  • per Fass mit leicht demontierbarem Scheibenventil

  • über Vakuumförderer zur Entnahme aus Fässern oder Säcken

Die leicht demontierbare Zellenradschleuse führt das Mahlgut anschließend der Mühle zu. Nach der Vermahlung in der Universalmühle REKORD 224 wird das Mahlgut in einem MÜLLER-Fass gesammelt. Ein Zyklon-Abscheider mit Filterschlauch sorgt für die Entstaubung der Mahlluft.

Die Universalmühle kann wahlweise mit den Mahlelementen Turborotor, Schlagstift oder Schlagnase betrieben werden. Dies ermöglicht höchste Flexibilität bei wechselnden Zerkleinerungsaufgaben. Eine Drehzahlstellung mittels Frequenzumrichter schafft zusätzlich Variabilität. Dadurch ist diese Mühle auch für den Betrieb im Labor oder Technikum bestens geeignet.

Die kompakte, staubdichte und lüfterlose Verkleidung des Mühlenantriebs mit geneigten Flächen erleichtert den Reinigungsprozess der Mühle im Reinraum. Der Schaltschrank mit Kühlaggregat für den Mühlenantrieb kann in beliebiger Entfernung außerhalb des Reinraums installiert werden.

Die Vor-Ort-Bedienung wird über ein Touch-Panel an der Mühle realisiert.

Technische Daten

  • GMP-Mühle REKORD 224
  • GMP-Mühle REKORD 224
Select your language

Deutsch | English

Google Translator

Datenblatt

Kontakt

Tel.: +49 35242 432-30

E-Mail: info@jehmlich.info

JEHMLICH verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Bedienbarkeit unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung zu. Mittels der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers können Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken. Informationen zu den verwendeten Cookies und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.