JEHMLICH Hanf-Mahlanlage in Down Under

Von erfolgreichen Kunden empfohlen

Echte Empfehlungen von verlässlichen Partnern wirken auch über 15.000 Kilometer. Ein sehr zufriedener deutscher JEHMLICH-Kunde, Hersteller von hochwertigem Pflanzenöl, war Ausgangspunkt für unsere Beauftragung zur Lieferung einer Prallmühle für die Zerkleinerung von Hanfsamen-Pellets an einen führenden australischen Marken-Produzenten aus der Nähe von Brisbane. Aufgrund seiner erfolgreichen Arbeit mit unseren Mühlen empfahl uns unser deutscher Kunde seinem australischen Partner als Hersteller der gewünschten Zerkleinerungstechnik. Seit Mitte Januar 2015 ist damit die erste JEHMLICH-Anlage in Down Under in Betrieb. Damit laufen JEHMLICH-Zerkleinerungsanlagen nun auf allen Kontinenten.

  • Prallmühle für Hanfsamen
  • Hanfsamen
  • geöffnete Prallmühle für Hanfsamen

Die konkrete Aufgabenstellung war die Zerkleinerung von Hanf-Pellets aus einer Ölpresse auf eine definierte Korngröße. Durch den mehrfachen Einsatz von Mühlen zur Vermahlung von Ölpresskuchen konnten wir die Parameter zur Auslegung der Mühle anhand unserer Zerkleinerungsdatenbank exakt definieren. In der Planungsphase wurde anschließend in Abstimmung mit dem Endkunden die Prallmühle in die vorhandene Prozesstechnik integriert und die Schnittstellen optimal angepasst.

Select your language

Deutsch | English

Google Translator

Kontakt

Tel.: +49 35242 432-30

E-Mail: info@jehmlich.info

JEHMLICH verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Bedienbarkeit unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung zu. Mittels der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers können Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken. Informationen zu den verwendeten Cookies und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.