Sperrgas

Das Sperrgas ist meist Druckluft, welches gedichtete Wellendurchführungen an Maschinen vor Staubeintritt in die Lager schützt. In inertisierten Anlagen wird anstatt Druckluft ein Inertgas, z.B. Stickstoff, eingesetzt.

Kontakt

Tel.: +49 35242 432-30

E-Mail: info@jehmlich.info

JEHMLICH verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Bedienbarkeit unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung zu. Mittels der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers können Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken. Informationen zu den verwendeten Cookies und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.