Mahlanlage für Polyethylen

Diese vollautomatische Mahlanlage dient der Zerkleinerung von Polyethylen-Granulat. Das Mahlgut wird mit einem Vakuumfördergerät der pneumatischen Förderung zugeführt und anschließend in einer REKORD B-SM mit Mahlelement Riffelscheiben zerkleinert. Eine im Kreislaufsystem befindliche Siebmaschine führt das Oberkorn der Mühle wieder zu. Das Endprodukt wird in betreiberseitigen Behälter gesammelt.

Technische Daten

  • Aufgabematerial: Polyethylen-Granulat

  • Durchsatz: bis zu 50 kg/h

  • Endkorngröße: 99 % < 500 µm

  • Explosionsschutz: Druckstoßfest bis 2 bar (Ü), entlastet

  • Kühlung des Mahlprozesses

  • pneumatische Mahlgutförderung

  • automatische, temperaturabhängige Dosierung

  • Dosierung aus und in betreiberseitige Behälter

  • Kunststoffmahlanlage
  • Dosiereinheit einer Kunststoffmahlanlage
  • Mühle einer Kunststoffmahlanlage
  • Aufgabebehälter einer Kunststoffmahlanlage
  • Mühle einer Kunststoffmahlanlage
  • Siebmaschine einer Kunststoffmahlanlage
  • Produktaustrag einer Kunststoffmahlanlage
  • Kunststoffmahlanlage
Select your language

Deutsch | English

Google Translator

Kontakt

Tel.: +49 35242 432-30

E-Mail: info@jehmlich.info

JEHMLICH verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Bedienbarkeit unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung zu. Mittels der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers können Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken. Informationen zu den verwendeten Cookies und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.