Zuckermühlen - Zuckermahlanlagen

Unsere ATEX-konforme Zuckermühlen und Zuckermahlanlagen dienen der Vermahlung von Kristallzucker zu Puderzucker verschiedenster Feinheiten. Durch mehrere Standardbaugruppen zur Produktzuführung sowie -abführung stehen unseren Kunden viele Möglichkeiten der Anlagenausführung zur Verfügung - sei es im Chargenbetrieb oder im kontinuierlichen Produktionsprozess. Je nach Anforderung können die Mahlanlagen in Normalstahl oder Edelstahl ausgeführt werden.

optionale Ausrüstungen für unsere Zuckermühlen

  • Produktaufgabe mit Dosiersieb und Sackentleervorrichtung bis 50 kg-Säcke

  • Puderzuckeraustrag in Wechselbehälter mit Entstaubung

  • Puderzuckeraustrag in pneumatische Förderanlagen

  • Puderzuckeraustrag mit eichfähiger Verwiegung

  • produktberührende Teile komplett aus nichtrostendem Edelstahl

Verfügbare Typen

Typ

REKORD 224

REKORD B-ex

REKORD BT-ex

REKORD C-ex

REKORD D-2001-ex

REKORD 630

max. Durchsatz [kg/h]

200

500

1200

2500

5000

5000

Feinheit

Einstellbar nach Bedarf zwischen 99% < 24 μm und 95% < 75 μm

Explosionsschutz

Anlagendesign nach ATEX 94/9/EG bzw. 2014/34/EU

Konfigurationsbeispiele von JEHMLICH Zuckermahlanlagen


Zuckermahlanlage REKORD BT-ex

Diese Mahlanlage ist ausgelegt für die Zuckervermahlung im Batch-/ Chargenbetrieb sowie für kontinuierliche Produktionsprozesse.

Der kompakte Mahlgutbehälter vereint:

  • Feinmahltechnik

  • Puderzuckervorratsbehälter (200 oder 1250 Liter)

  • Rührwerk im Mahlgutbehälter

  • Enstaubung der Förderluft mit automatisierter Abreinigung

  • Austragsschnecke

  • Zellenradschleuse zur explosionsschutztechnischen Entkopplung

  • Behälterverwiegung über Wägezellen optional erhältlich

Technische Daten

  • Betriebsweise: Chargenbetrieb, kontinuierlich

  • Durchsatz: bis zu 1000 kg/h

  • Endkorngröße: 90 % < 75 µm

  • Anschlusswert: 29 kW; 3~ 400 V; 50 Hz

  • Zuckermahlanlage in Edelstahl
  • Zuckermahlanlage REKORD BT-ex
Firmenlogo Dozitek

Wir sind mit der Qualität der gelieferten JEHMLICH Maschinen äußerst zufrieden und werden JEHMLICH Mahlanlagen in unseren zukünftigen Projekten einsetzen.

Yury Kishchenko / Chief Process Engineer of Dosing System Development, Dozitek LLC., Russland


Zuckermühle REKORD B-ex

Die 10 bar druckstoßfeste, ATEX-konforme Kompaktmühle REKORD B-Ex wurde speziell für die Vermahlung explosionsgefährdeter Stoffe entwickelt.

Die REKORD B-ex kann für Chargen- und kontinuierliche Produktion ausgelegt werden. Das Mahlgut wird vor der Vermahlung in den integrierten Aufgabebehälter eingetragen. Eine innenliegende Dosierschnecke führt das Produkt den Mahlelementen zu. Der Mahlgutaustrag erfolgt kontinuierlich oder alternativ in einen 100 Liter-Mahlgutbehälter, welcher schnell und einfach über eine Spannringverbindung angeschlossen wird. Optional kann die Mühle mit weiteren alternativen Austragsvarianten, z.B. einem Sackanschlussstutzen, ausgeführt werden.

Technische Daten

  • Betriebsweise: Chargen- und kontinuierlicher Betrieb

  • Durchsatz: bis zu 400 kg/h

  • Endkorngröße: 95 % < 75 µm; 50 % < 25 µm

  • Anschlusswert: 15,5 kW; 3~ 400 V; 50 Hz

  • Kompaktmühle REKORD B-ex

Zuckermahlanlage REKORD 630-ex10

Diese Zuckermahlanlage wurde speziell an die örtlichen Gegebenheiten des Kunden angepasst. Dazu zählt unter anderem die Einbindung der vorhanden Stärkedosierung, Anbindung an den vorhandenen Kristallzucker-Vorratsbehälter, Übergabe des Puderzuckers an zwei separat arbeitende Produktionslinien, Integration der Mahlanlage in die kompakten Platzverhältnisse usw.

Technische Daten

  • Betriebsweise: kontinuierlich

  • Durchsatz: bis zu 4000 kg/h

  • Endkorngröße: 90 % < 400 µm

  • Anschlusswert: 56 kW; 3~ 400 V; 50 Hz

  • Explosionsschutz: druckstoßfest, entlastet

  • Aufstellungsraum ATEX-Zone 22

  • variable Mühlendrehzahl mittels Frequenzumrichter

  • Regelung der kundenseitigen Stärkedosierung gemäß Aufgabemenge

  • Austragsschnecke, mit wahlweiser Umstellung in zwei Produktionslinien (einzeln, parallel)

  • Anlagenbedienung über Touch-Panel in Landessprache

  • Produktaufgabe einer Zuckermahlanlage
  • Filter einer Zuckermahlanlage
  • Mühle einer Zuckermahlanlage
  • Puderzuckeraustrag einer Zuckermahlanlage
  • Stärkedosierung einer Zuckermahlanlage
  • Bedienpanel einer Zuckermahlanlage in Deutsch

Zuckermahlanlage REKORD D-2001-T-ex

Diese Zuckermahlanlage dient der Zerkleinerung von Kristallzucker in der Produktion von Halbfabrikaten für das Konditoreigewerbe und die Süßwarenindustrie. Die Mahlanlage verfügt über je einen Kristallzucker- sowie Puderzucker-Vorratsbehälter. Dies ermöglicht die Abgabe großer Mengen Puderzucker in kurzer Zeit, gerade wenn mehrere Bedarfsstellen im Produktionsprozess enthalten sind. Die Gestaltung der Anlagenkomponenten wurde dabei den gegebenen Produktionsräumen angepasst.

Technische Daten

  • Betriebsweise: kontinuierlich

  • Durchsatz: bis zu 2600 kg/h

  • Endkorngröße: 98 % < 100 µm

  • Anschlusswert: 45 kW; 3~ 400 V; 50 Hz

  • Explosionsschutz: druckstoßfest, entlastet

  • Aufstellungsraum ATEX-Zone 22

  • Kristallzucker-Vorratsbehälter mit Rührwerk und Austragsschnecke

  • Puderzucker-Vorratsbehälter mit Rührwerk, Austragsschnecke und Verwiegung

  • Zuckermahlanlage mit Behälter für Kristall- und Puderzucker
  • Mühle einer Zuckermahlanlage

Zuckermühle REKORD BT

Diese Mahlanlage ist optimiert für die Zuckervermahlung im Batch-/ Chargenbetrieb und hat sich durch ihren weltweiten Einsatz mehrfach bewährt.

Der kompakte Mahltisch vereint:

Technische Daten

  • Betriebsweise: Chargenbetrieb

  • Durchsatz: bis zu 650 kg/h

  • Endkorngröße: 90 % < 75 µm

  • Anschlusswert: 20 kW; 3~ 400 V; 50 Hz

  • Zuckermühle REKORD BT
  • Zuckermühlen REKORD BT
  • Sackentleerung und Dosiersieb
  • Zuckermühle REKORD BT mit Sackentleerung und Dosiersieb
Select your language

Deutsch | English

Google Translator

Datenblatt