Zellenradschleuse - Hygienic Design

Die Hygienic Design-Zellenradschleusen WD werden als Dosier- und Austragsorgan für rieselfähige Schüttgüter eingesetzt. Die Schleuse findet hauptsächlich ihren Einsatz in der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Je nach Anforderungsprofil kommen verschiedene Drehzahlen und Antriebsleistungen zum Einsatz.

Die Ausführung erfolgt in Edelstahl 1.4404 mit FDA-konformen Dichtwerkstoffen, einer neuentwickelten doppelten Wellendichtung mit Sperrgasunterstützung, GMP-gerechte Konstruktion und produktberührende Oberflächen in Ra ≤ 0,8 µm. Die Zellenradschleuse ist über 2 Spannringe komplett demontierbar und somit eine leichte Reinigung möglich.

  • GMP-gerecht

  • CIP-fähig

  • Werkstoff produktberührend: 1.4404

  • FDA-konforme Dichtungswerkstoffe

  • Antriebe gemäß erforderlicher ATEX-Zone

  • Anschlussmaße: Flansche nach DIN 32676

Baugröße

WD 150

WD 180

WD 250

Getriebemotor

0,25 kW

0,25 kW

0,37 kW

Durchsatzleistung
(100 % Füllgrad)

0,53 l/Umdrehung
max. 1 m³/h

1,48 l/Umdrehung
max. 2,5 m³/h

5,11 l/Umdrehung
max. 7,8 m³/h

Masse

ca. 52 kg

ca. 64 kg

ca. 75 kg

Einlauf/Auslauf (DIN 32676)

Clamp DN 80 / DN 100

Clamp DN 100 / DN 125

Clamp DN 125 / DN 150

Select your language

Deutsch | English

Google Translator

Datenblatt

Kontakt

Tel.: +49 35242 432-30

E-Mail: info@jehmlich.info

JEHMLICH verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Bedienbarkeit unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung zu. Mittels der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers können Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken. Informationen zu den verwendeten Cookies und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.